News

Indoor for outdoor, das basecamp im Wipptal.10.02.08
Sie sind selbst begeistete(r) Kletterer(in) oder wollen den Trendsport Klettern einfach einmal ausprobieren, dann kommen sie doch im basecamp Training, Klettern, Cafe, Bistro in Matrei am Brenner vorbei.

Das basecamp bietet die Kombination besonderer Art, Fitnessbereich mit neuesten Geräten und 12m hoher Kletterturm mit 400 Quadratmeter Kletterfläche, Boulderraum auf eigener Etage, Klettershop und zum Auffüllen deiner Energie für zwischendurch oder danach können sie sich durch leichte Gaumenfreuden kombiniert mit kultigen „Durstlöschern“ im Cafe, Bistro verwöhnen lassen.

Ich würde mich auf euren Besuch freuen !!!
Bettina
Leitung basecamp Klettern


Basecamp
6143 Matrei am Brenner
Statz 49
T 05273 / 77066
info@basecamp-tirol.at
basecamp

Öffnungszeiten
09:00 – 13:00 und 16:00 – 21:30 (MO-DO)
15:00 – 21:30 (FR-SO)

Saisonsstart 2008 am 1.März in Innsbruck27.01.08
Ich bin fleißig beim Trainieren und sehr zufrieden mit meinen Fortschritten. Bald ist es ja auch schon soweit. Saisonsstart 2008 am 1. März mit dem AUSTRIA-CUP Vorstieg im Tivoli in Innsbruck.

Die AUSTRIA-CUPSERIE (Vorstieg), welche sich heuer aus drei Bewerben zusammensetzt
01. März Innsbruck
15. März Dornbirn
03. Mai Judenburg


und die Staatsmeisterschaft Vorstieg
24. Mai Großraming


möchte ich als Vorbereitung für die WELTCUPS lead (erster Bewerb am 27./28.06.2008 in Qinghai (CHN)) nützen.

Bedanken möchte ich mich bei meinen treuen Sponsoren, DARK DOG, TIROLER Versicherung, ÖAV und bei meinen neuen Sponsorpartnern MILLET, CAMP, Alpine Coaster Imst, MEDALP, basecamp und natürlich bei meinen Trainingsstätten INJOY, Ketterhalle Imst und Tivoli und bei der Firma ZORN WOLF, welche für meine Mobilität sorgt.

Freue mich schon auf den Saisonsstart,
liebe Grüße,
Bettina

Bestens betreut durch medalp Team von Dr. Köhle13.01.08
Neben meinem Klettertraining, Krafttraining, Regenerationstraining ... ist natürlich auch ein Grundlagenausdauertraining sehr wichtig.
Um meine Ausdauerleistungsfähigkeit zu beurteilen und einen Trainingsplan zu erstellen, führte Frau Dr. Weninger vom 4health aquadome bei mir eine Spiroergometrie durch.

Durch meinen Sponsor MEDALP bin ich somit medizinisch sehr gut betreut.

© Mag.phil. Bettina Schöpf-Greinig, [Impressum / AGB]