Über mich

Mag.phil. Bettina Schöpf-Greinig
Ausbildungen:
- Bildungsanstalt für Kindergartenpädagogik
- Diplomstudium Pädagogik
- Österreichische Trainerausbildung für Sportklettern
- Sportkletterlehrer
- Bergwanderführerin
- Motopädagogin

Sportliche Erfolge als Sportkletterleistungssportlerin:
- 2 x Weltmeisterin Juniorinnen Vorstieg 1997 Imst (AUT) u. 1998 Moskau (RUS)
- Europameisterin Allgemeinklasse 2004 Lecco (ITA)
- zahlreiche TOP 5 Ergebnisse im Weltcup
- 10fache Staatsmeisterin

Gedanken zum Klettern:
Sportklettern bedeutet eine Verbesserung der Ausdauer, Kraft, Beweglichkeit und Koordination; die Selbstwahrnehmung und das Selbstbewusstsein werden gestärkt und Höhenängste überwunden. Das Klettern in einer Kursgruppe führt zur Stärkung des Gemeinschaftsgefühls - Vertrauen muss gelernt und Verantwortung übernommen werden. Außerdem werden die motorische, die emotionale und die kognitive Entwicklung gefördert und gleichzeitig stehen Action, Spiel und Spass am Programm ...

Bei den verschiedenen Kletterkursangeboten handelt es sich um ein aufbauendes und immer weiterführendes Kurssystem. Somit kann entsprechend der Könnerstufe bei Seil-, und Klettertechnik gezielt weitergearbeitet werden. Natürlich soll der Spass am Klettersport und an der Bewegung im Vordergrund stehen und je nach Interesse ein betreutes Klettern für Kinder und Jugendliche bis hin zum gezielten Training ermöglicht werden.

Ich würde mich freuen, sie persönlich bei einem Kletterkurs begrüßen zu dürfen. Für Auskünfte und Infos können sie mich gerne kontaktieren.

Mit sportlichen Grüßen,
Bettina Schöpf

© Mag.phil. Bettina Schöpf-Greinig, [Impressum / AGB]